Info

TICKETS & GUTSCHEINE AB JETZT ERHÄLTLICH

Vor der atemberaubenden Kulisse der Stadt und der Festung Marienberg findet auf der Neutorwiese (garantiert romantischster Platz der Stadt!) das Würzburger Open-Air-Kino Festungsflimmern statt. Wir präsentieren euch an 17 Tagen 20 Filme, Platz für 1200 Gäste, eine aufblasbare Leinwand der Superlative von 16×8 Metern, unendlich viele Sterne, besondere Speisen und Getränke, stimmungsvolle Illuminationen…und garantiert viel Spaß! Großer Dank geht an die Schlossverwaltung, die Stadt Würzburg, unseren Hauptsponsoren Brose, Bosch Service Steinmetz aus Kürnach und Richter & Frenzel und unseren vielen tollen Filmpartnern für die großartige Unterstützung dieses Projektes! Jetzt wünschen wir uns eigentlich nur noch sonniges Wetter und euch, liebe Kinofreunde, wunderschöne Abende beim Festungsflimmern.

Die Veranstalter Nico Manger, Steffen & Frederik Werther

 

Informationen 2017

Tickets 2017:  Wir empfehlen, den Vorverkauf hier im Internet zu nutzen, da auf der Wiese nur eine bestimmte Besucherzahl Platz hat. Die Karten kosten hier im
Internet: (9,90€ Ticket + 1,90€ VVK Gebühr)  11,80€  (Zahlung nur mit PayPal)   
Vorverkauf: (9,90 Ticket + 1,90€ VVK Gebühr)  11,80€. AB 5. JUNI Montag – Freitag von 14-17 Uhr in der Agentur die eine… Beethovenstr 5d , 1. Stock.

Für Kurzentschlossene gibt es oft noch Abendkasse-Karten ab 19:30H am Eingang des Festivalgelände zu kaufen.

Hinweis: Es können keine Tickets reserviert oder zurückgelegt werden. Der Onlineticket Vorverkauf für den jeweiligen Tag endet um 17:00H. Gekaufte Tickets können grundsätzlich nicht umgetauscht werden.

SAAL 1 & SAAL 2
SAAL 1 = Neutorwiese auf der Decke sitzen
SAAL 2 = Die neue bestuhlte Leinwand im Neutorgraben!
Wir installieren dieses Jahr einen wunderschönen zweiten „Kinosaal“ im Neutorgraben! Dieser – vollständig bestuhlte – „SAAL 2“ bietet zwischen den romantischen Efeuwänden des Neutorgrabens vor dem Film eine herrlich entspannte Biergarten-Atmosphäre. Im SAAL 2 ist freie Platzwahl! Es gibt zusätzlich auch noch Biertischganituren am Rand damit man sich vor dem Film noch gesellig zusammen sitzen kann!

Ablauf
ab 19:30H: Einlass – Ihr könnt essen, trinken, sonnen, plaudern
ab 20:30H: Vorprogramm
ab etwa 21:45H: Filmbeginn, je nach Sonnenuntergang
ca. 22:30H: Kopfhörerbetrieb
ca. 23:45H: Ende der Veranstaltung

Location
Das Festungsflimmern findet auf der wunderschönen Neutorwiese (SAAL 1) und im Neutorgraben (SAAL 2)
unterhalb der Festung Marienberg statt. Ihr könnt dorthin zu Fuß laufen
(ab der alten Mainbrücke sind es nur ca. 15 Min), mit dem Bus fahren
(Linie 9) oder mit dem Auto (Parkplätze an der Festung) kommen. Die Neutorwiese ist auch für Rollstuhlfahrer, ab dem Parkplatz, gut zu erreichen.


Größere Kartenansicht

Sitzplätze / Sitzsäcke
Wir haben dieses Jahr wieder wunderbare Fatboy-Sitzsäcke am Start, auf denen man bequem zu zweit Platz hat. „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“. Es gibt sonst beim Festungsflimmern keine Stühle, nur Decken. Nehmt Euch einfach Picknickdecken mit – gegen Pfand und einen Unkostenbeitrag von einem Euro gibt es vor Ort auch welche zu leihen, allerdings nur so lange der Vorrat reicht. Campingstühle oder Ähnliches sind leider nicht erlaubt, denn der Hintermann will ja auch noch etwas sehen!

Essen und Getränke
Es ist leider nicht erlaubt, Getränke auf das Festungsflimmern-Gelände mitzunehmen, da wir uns hauptsächlich durch den Getränkeumsatz finanzieren.
Die Schlepperei lohnt sich auch gar nicht, denn wir haben alles hier, was
Ihr braucht. Es gibt Hugo, Aperol Spritz, Now-Biolimonade, leckeren Wein,
Sekt, Bier, Pommes und natürlich auch wieder Nachos und Popcorn.

Kopfhörer

Es gibt eine Besonderheit beim Festungsflimmern:  Um ca. 22:30H müssen wir den Ton des Films auf Kopfhörer übertragen. Diese bekommt Ihr am Eingang vor Beginn des Filmes aber müsst sie erst um 22:30H aufsetzen. Es sind Wireless-Kopfhörer mit einem super Sound, die man von Silent-Disco-Veranstaltungen kennt. So könnt Ihr Euren Film genießen und die Nachbarn werden nicht gestört. Am Ende der Veranstaltung müsst Ihr die Kopfhörer am Ausgang wieder abgeben, sonst ist eine Verlustgebühr von 20 Euro fällig. Nur so kann garantiert werden, dass jeder seinen Kopfhörer wieder abgibt.

Witterung und Kartengültigkeit

Ein Open-Air-Kino ist kein Abend vor dem Fernseher auf dem Sofa. Wir sind mitten in der Natur, was die Atmosphäre ja so einzigartig macht. Schlechtes Wetter gibt es nicht, nur gute Stimmung! Jeder, der eine Karte kauft, trägt also das Wetterrisiko mit. Wir spielen auch bei unbeständigem Wetter, deshalb bitte warme und wetterfeste Kleidung mitbringen! UND: Was wir im letzten Jahr gelernt haben: Auch wenn es am Tag mal verregnet sein sollte, meistens klart es gegen Abend wieder richtig schön auf! Nur bei starken Sturm müssen wir die Leinwand aus Sicherheitsgründen ablassen. Entfällt die Veranstaltung wegen Sturm oder aus Gründen höherer Gewalt besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Ticketpreises.

Hunde und andere Tiere

Es ist nicht erlaubt, Hunde und andere Tiere zum Festungsflimmern mit zu nehmen, auch wenn sie noch so klein und süß sind.

Jugendliche

Jugendliche unter 16 Jahren können nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten eingelassen werden. Ältere Freunde gelten nicht als Erziehungsberechtigte. Zusätzlich ist auch die FSK-Freigabe der Filme zu beachten.

 

Presseinformation

Anbei finden Sie Pressetext sowie Pressefotos vom Festungsflimmern. Gerne können Sie diese in ihrem Medium ohne Quellennachweis verwenden.

Presse-Mitteilung_Festungsflimmern2016

 

 

Saal 1

Saal 2

Neutorwiese

Hoch über den Dächern der Stadt